PS – Politisch Schreiben Anmerkungen zum Literaturbetrieb

Rezension: WeiberDiwan

Wer sie noch nicht kennt, sollte sie lesen – die feministische Rezensionszeitschrift.
PS #1 hat es in ihre Sommerausgabe 2016 geschafft.

Seite 15

“Es bedarf einer Analyse”
Denn „[d]er Literaturbetrieb ist kein neutrales System“. So einleuchtend formulieren die Herausgebenden der Literaturzeitschrift „PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb“ ihren Grundsatz, der sie zur Konzeption und schlussendlich Herausgabe der Zeitschrift bewogen hat. Inhaltlich besticht die erste Ausgabe, die sich dem Thema Konkurrenz & Kanon widmet, durch fundierte Analysen des Literaturbetriebs, seien es die Vergabe des Literaturnobelpreises, Überlegungen zum Kanon oder auch zur Literaturkritik. Die Interviews heben sich… zur Rezension

More in Rezensionen