PS – Politisch Schreiben Anmerkungen zum Literaturbetrieb

PS#6: Lesung im Literaturhaus Wien

Tatsächlich:
Di, 08.Juni 2021 // 19.00 Uhr
Literaturhaus Wien // Seidengasse 13 // 1070 Wien

Es ist soweit, wir sehen uns wieder! Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen

Die Veranstaltung kann entweder über den Live Stream auf unserer Homepage mitverfolgt oder vor Ort im Literaturhaus Wien besucht werden.
Für einen Besuch im Literaturhaus Wien ist eine Anmeldung erforderlich unter diesem Link oder telefonisch unter 01-5262044-12.

PS # 6 ist dem Prosadebüt gewidmet: Warum nur Prosa? Nicht, um die unausgesprochene Übereinkunft fortzuführen, ein “richtiges” Debüt hätte ein Roman zu sein, sondern um auf das Genre zu fokussieren, das offensichtlich das meiste Prestige – und das meiste Geld – verspricht.

Mit Julia Knaß (Mitgründerin der Literaturzeitschrift mischen),
Kaśka Bryla (Redaktion PS. Debütroman Roter Affe, Residenz, 2020) & Jessica Beer (Programmleiterin Residenz, PS-Beirat),
Eva Geber (35 Jahre Mitherausgeberin von AUF – Eine Frauenzeitschrift)

Moderation: Eva Schörkhuber & Jiaspa Fenzl (beide PS)

More in AKTUELLES