PS – Politisch Schreiben Anmerkungen zum Literaturbetrieb

PS: im Literaturhaus Wien

Do, 09.01.2020 // 19.00 Uhr
Literaturhaus Wien // Seidengasse 13 // 1070 Wien

PS – Politisch Schreiben – „Das Gelingende“
Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen

 

PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben – ist eine Literaturzeitschrift mit Sitz in Leipzig, Wien und Berlin. Seit 2015 erscheint jährlich eine Ausgabe, in der zeitgenössische Dramatik, Lyrik und Prosa ebenso versammelt werden wie Essays und Gespräche zu einem bestimmten Thema.
Die aktuelle und fünfte Ausgabe präsentiert individuelle und kollektive, theoretische und praktische Zugänge zu einer Welt, wie sie sein könnte: „Das Gelingende“, das Positive in Krisenzeiten steht dabei im Vordergrund.

 

Es lesen:
Ilse Kilic
Carolin Krahl
Eva Schörkhuber

Moderation:
kaśka bryla

More in AKTUELLES

More in Veranstaltungen