PS – Politisch Schreiben Anmerkungen zum Literaturbetrieb

Impressum

PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben
PS erscheint einmal im Jahr
Herausgegeben von: Kunst & Lügen e.V.

Redaktion

kaśka bryla, olivia golde, jiaspa fenzl, carolin krahl, eva schörkhuber, yael inokai

Mitarbeit

maria milisavljevic, irina nekrasov/a, svenja viola bungarten

Gestaltung – Printausgabe

Layout und Satz: Janna Nehls / Grafik: Joan M. Trinks (ZSgraphic) (#1, #2, #3)
und neffe / Anne Nimmesgern & Kamil Doronyai (#4)
Katrin Erthel (#5, #6)
Ricarda Kiel (#6)

Korrektorat – Printausgabe

Cathrin A. Stadler (#1)
Alexandra Ivanova (#2, #3, #4, #5, #6)
Traude Fenzl (#2, #3, #4)
Carolin Krahl (#5, #6)

Beirat

sabine scholl, sasha marianna salzmann, lena vöcklinghaus, jessica beer

Kontakt

www.politischschreiben.net
facebook.com/PolitischSchreiben
PSredaktion@yahoo.com
Tel: +4915773131562

Diese Zeitschrift bleibt bis zur Aushändigung, an die/den Adressat_in Eigentum der/des Absender_in. “Zur-Habe-Nahme” ist keine Aushändigung im Sinne des Vorbehalts. Nicht ausgehändigte Zeitschriften sind unter Angabe von Gründen an die/den Absender_in zurückzusenden.

Für die korrekte Bezeichnung geschützter Namen wird keine Haftung übernommen. Nachdruck und Übersetzungen sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, erwünscht.

Gründer_innen:

kaśka bryla, olivia golde, jiaspa fenzl


Sofern nicht anders angegeben, fallen alle Texte, Bilder und Dateien auf dieser Homepage unter die Creative Commons Lizenz.

Creative Commons LicenseCreative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License


PS erscheint mit Unterstützung der ÖH-Bundesvertretung und des StuRa der Universität Leipzig.

Mit freundlicher Unterstützung der Magistratsabteilung 7, Literatur – der Stadt Wien.