PS – Politisch Schreiben Anmerkungen zum Literaturbetrieb

Fragebogen aus dem Logbuch

Logbuch Suhrkamp hat der Redaktion von PS einige Fragen gestellt. Hier findet ihr die Antworten.

Literaturzeitschriften im Porträt 16

Wer seid ihr?
Wir sind sowohl Redakteur_innen als auch selbst Autor_innen, zwischen 20 und 40, aus mehr und weniger marginalisierten Hintergründen, aber alle von uns haben einen akademischen Background.
Über unsere Zeitschrift hinaus arbeiten wir an einem Netzwerk politischer Initiativen im literarischen/künstlerischen Bereich.

Was wollt ihr?
Die Rekanonisierung der Literatur und einen Literaturbetrieb, der nicht nach Gewinnabschöpfung und Konkurrenz strukturiert ist, sondern anhand von Solidarität, Sprachverliebtheit und Ideen.
Und wenn dann noch was übrig ist: einen quantenverschränkten Redaktionstiger.

…zum Fragebogen

 

 

More in AKTUELL

More in Rezensionen